Hawaii Wandererlebnis

Nach einem zweitägigen Aufenthalt in San Francisco fliegen Sie auf die Insel Hawaii - Big Island genannt. Zwei riesige Vulkane beherrschen die kontrastreiche Landschaft der Insel Hawaii. Eine Küstenwanderung führt Sie ins Pololu-Tal und im Volcanoes-Nationalpark erleben Sie einen der weltweit aktivsten Vulkane, den 4.171 m hohen, von großen Lavafeldern umgebenen Mauna Loa. Hier fließt ununterbrochen glühende Lava ins Meer.

Ein kurzer Flug bringt Sie auf die Garteninsel Kauai, in die eindrucksvollste Natur-Szenerie aller Hawaii-Inseln. Die Wanderungen am und im Waimea-Canyon und entlang der Napali-Küste gehören zum Pflichtprogramm! Doch es gibt noch eine Steigerung: Maui, die Insel der Täler. Zwischen mächtigen Aschekegeln wandern Sie durch die weltweit größte Caldera. Unvergesslich ist das Farbenspiel der Sonne auf der Vulkanlandschaft vor dem Hintergrund weiterer Feuerberge. Eher lieblich wirkt das Iao-Tal. Aus seiner exotischen Vegetation ragen grün bewachsene Basaltfelsen spitz empor.

Der Hana-Highway gilt als schönste Straße Hawaiis. In vielen Kurven windet sie sich vorbei an Wasserfällen und Küstenabschnitten durch den üppig-grünen Tropenwald. Am Ende der Straße lockt ein Bad in den Seven Pools und eine Wanderung führt durch fast undurchdringlichen Bambuswald. In der alten Walfängerstadt Lahaina lassen sich zwischen Dezember und April Wale beobachten. Die artenreiche Unterwasserwelt des Molokini-Atolls lädt zum Schnorcheln ein. Ein „Südseetraum" geht zu Ende.

Auf Wiedersehen - Aloha Hawaii!    

Termine und Preise (pro Person in DZ):

14.11.16 - 02.12.16

Hawaii Trekking

4.995,- €

Ausgebucht

05.02.17 - 23.02.17

Hawaii Trekking

4.995,- €

Buchbar

09.04.17 - 27.04.17

Hawaii Trekking

5.150,- €

Buchbar

04.06.17 - 22.06.17

Hawaii Trekking

5.150,- €

Buchbar

22.10.17 - 09.11.17

Hawaii Trekking

5.150,- €

Buchbar

12.11.17 - 30.11.17

Hawaii Trekking

4.995,- €

Buchbar

03.12.17 - 21.12.17

Hawaii Trekking

4.995,- €

Buchbar

18.02.18 - 08.03.18

Hawaii Trekking

4.995,- €

Buchbar

25.03.18 - 12.04.18

Hawaii Trekking

4.995,- €

Buchbar

Einzelzimmerzuschlag: 1.150,- €

Mind. Teilnehmer: 8
Max. Teilnehmer: 10

  • Deutschsprachige Reiseleitung meist ab/bis San Francisco
  • Flug mit Lufthansa und United Airlines von Frankfurt über San Francisco nach Hawaii und zurück
  • Rail & Fly-Bahnfahrkarte ab/bis deutscher Grenze
  • Inlandsflüge mit Hawaiian Airlines
  • Übernachtung in Hotels (2 Ü im America Best Value, 4Ü Kona Seaside, 3 Ü Hilo Seaside, 4 Ü Kauai Shores, 4 Ü Maui Seaside)
  • Transfers/Fahrten laut Programm im Minibus
  • Eintrittsgebühren lt. Programm
  • Top-Schutz im Wert von € 216,-; Reiserücktritts-Versicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-Service
  • Anschlussflüge nach Verfügbarkeit ab anderen deutschen Städten € 60,- ab Österreich/Schweiz € 170,-
  • ZUSATZ-Reiseschutz-Paket € 55,-: Reisegepäck-, Reiseunfall- und Reiseabbruch-Versicherung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Fehlende Mahlzeiten (ca. € 600,-)
  • Trinkgelder
  • Getränke
  • Gepäckgebühren für 2 innerhawaiianischen Flüge (z.Zt. US$ 25,- pro Flug)

Detailprogramm

Am Vormittag Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach San Francisco. Ankunft am frühen Nachmittag und Transfer zu unserem zentral gelegenen Hotel. Nach einer Ruhepause werden wir Chinatown zu Fuß erkunden und dort ggf. zu Abend essen.

San Francisco, in herrlicher Lage an der Pazifikküste, ist für viele die schönste Stadt Nordamerikas. Zu Fuß und per Cable Car erkunden wir die Stadt der tausend Hügel. Einen Spaziergang über die Golden Gate Bridge, das Wahrzeichen der Stadt, lassen wir uns nicht nehmen.
Gehzeit 4,5 - 5 Std.

Von San Francisco fliegen wir morgens direkt nach Hawaii (Big Island) und landen nach ca. 5 Stunden in Kona an der sonnigen „Kaffee-Küste". Nachdem wir die Fahrzeuge übernommen und uns im Hotel einquartiert haben, können wir schwimmen gehen oder durch den netten Ort bummeln.

Fahrt durch karges Lavagebiet entlang der Nordwestküste zum Pololu Valley. Wir unternehmen eine ca. 3-stündige Wanderung ins Tal und entlang einem schwarzen Sandstrand  zu einem Aussichtspunkt. Über die Kohala-Berge fahren wir zurück nach Kona und legen unterwegs  einen Badestopp am Hapuna Beach Park ein.
Fahrzeit 3,5 - 4 Std.; Gehzeit 3 - 4 Std.; Aufstieg 400m; Abstieg 400m

Die Kealakekua Bay ist heute unser erstes Ziel. Wir können eine  Wanderung oder eine Paddeltour entlang der Küste unternehmen. Hier befindet sich auch das beste Schnorchelgebiet der Insel. Danach besichtigen wir ein altes polynesisches Heiligtum: Puuhonua-o-Honaunau National Historical Park oder City of Refuge.
Fahrzeit ca. 2 Std.; Gehzeit 2,5 - 3 Std.; Aufstieg 400m; Abstieg 400m

Puukohola Heiau war eine der letzten heiligen Stätten, die auf der Insel errichtet wurden. Auf dem Rückweg nach Kona bieten sich uns viele Bademöglichkeiten an der herrlichen Kona-Küste. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.
Fahrzeit 2,5 - 3 Std.

Wir fahren zum Volcanoes-Nationalpark und erkunden das Reich der legendären Feuergöttin Pele. Wir wandern durch den Krater Kilauea Iki und „schlüpfen" durch die Thurston Lava Tube (ein Tunnel aus erkalteter Lava). Am späten Nachmittag fahren wir auf der Chain of Craters Road durch eine eindrucksvolle Vulkanlandschaft hinab zum Meer. Mit etwas Glück erleben wir auch die eine oder andere Eruption und sehen, wie die glühende Lava ins Meer tritt. Fahrt nach Hilo zu unserem Hotel.
Fahrzeit ca. 3,5 Std.; Gehzeit 3,5 - 4 Std.; Aufstieg 350m; Abstieg 350m

Auf dem abwechslungsreichen Napauu Trail werden wir die spezifische Flora dieses Nationalparks kennenlernen. Wir können den weiten Ausblick auf die riesigen Lavafelder und die Vulkane Mouna Loa und Puu Oo Vent genießen und stoßen öfters auf dampfende Vulkankrater am Wegrand.
Fahrzeit ca. 1,5 Std.; Gehzeit 6 - 7 Std.; Aufstieg 520m; Abstieg 520m

Erst fahren wir zum Akaka Falls State Park mit seiner reichen tropischen Vegetation und dem höchsten Wasserfall Hawaiis und danach zum Lava Tree State Monument, bekannt für die sogenannten „Lavabäume". Wir bummeln noch kurz durch Pahoa, ein kleines Dorf mit Gehsteigen aus hölzernen Planken.
Fahrzeit 3 - 3,5 Std.; Gehzeit 1,5 - 2 Std.

Transfer zum Flughafen und Flug auf die Insel Kauai. Nachdem wir unsere Hotelzimmer bezogen haben, fahren wir entlang der Ostküste zum Kilauea Lighthouse, wo sich oft Robben, Delfine und seltene Meeresvögel zeigen. Von Dezember bis April ziehen regelmäßig Buckelwale vorbei.

Morgens fahren wir zur Westseite der Insel in den Kokee State Park mit dem berühmten Waimea Canyon, dem sogenannten Grand Canyon des Pazifiks. Auf einer ca. 4-stündigen Wanderung direkt am Rand des Canyons können wir die Ausblicke in die „farbige Tiefe" genießen. Bei trockenem Wetter gibt es sogar eine Steigerung - den Trail zu den Nualolo-Klippen. Diese Wanderung ist die spektakulärste, die auf den Hawaii-Inseln unternommen werden kann. Überwältigend sind die Ausblicke über das Nualolo- und das Awaawapuhi-Tal zum Pazifik.
Fahrzeit ca. 3,5 Std.; Gehzeit 5 - 6 Std.; Aufstieg 620m; Abstieg 620m

Durch tropische Landschaft geht es frühmorgens zur Napali Coast. Am Kee Beach endet die Straße und ein langer Trail führt im Zickzack an den eindrucksvollen Klippen entlang. Sollten wir bis zu den Wasserfällen wandern, beläuft sich die Gehzeit auf insgesamt 6 Stunden und es sind 400 Höhenmeter zu überwinden.
Fahrzeit 2,5 - 3 Std.; Gehzeit ca. 4 Std.; Aufstieg 210m; Abstieg 210m

Wir fahren durch Zuckerrohrfelder zu den Wailua-Wasserfällen und können diese auf kleinen Spaziergängen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Als nächstes besichtigen wir Spouting Horn, eine Art Meerwasser-Geysir. Am schönen Strand von Nawilliwilli lassen wir den Tag ausklingen.
Fahrzeit 2,5 - 3 Std.; Gehzeit 1 - 1,5 Std.

Am Vormittag fliegen wir nach Maui. Bei Kahului beziehen wir unsere Hotelzimmer und fahren anschließend zum  Iao Valley State Park. Wir unternehmen eine kleine Wanderung in diesem schönen Tal und erfreuen uns an kleinen Wasserfällen, gurgelnden Bächen und an der üppigen Vegetation.
Gehzeit ca. 1 Std.

Fahrt zum Kraterrand des Vulkans Haleakala (3.055 m). Diese bizarr anmutende Landschaft (10 Meilen Länge und 3 Meilen Breite) gehört zum größten ruhenden Vulkan der Erde. Wir unternehmen eine Wanderung durch das Innere dieses 800.000 Jahre alten Kraters - der größten Caldera der Welt! Hier können Sie die berühmten Silverswords (eine endemische Pflanze) bewundern.
Fahrzeit ca. 3 Std.; Gehzeit 6 - 7 Std.; Aufstieg 550m; Abstieg 1.000m

Über die schönste Küstenstraße Hawaiis erreichen wir Hana und den östlichen Teil der Insel. Beim Oheo Gulch erreichen wir die Seven  Pools, und wandern durch einen Bambuswald zu den Waimoku Falls, einem von Regenwald umgebenen Wasserfall. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen wir den Waianapanapa State Park, baden am schwarzen Sandstrand und entdecken neue Landschaftsformen.
Fahrzeit 5 - 7 Std.; Gehzeit 2 - 2,5 Std.; Aufstieg 200m; Abstieg 200m

Wir besuchen die alte Walfängerstadt Lahaina, das ehemalige Residenz des Königs Kamehamela I. Wir machen noch einen kleinen Rundgang am Hafen und können danach bei einem gemütlichen Drink die Atmosphäre im altehrwürdigen Pioneer Inn Hotel genießen. Nachdem wir uns etwas ausgeruht und frisch gemacht haben (1 oder 2 Zimmer stehen zur Verfügung), fahren wir zum Flughafen und fliegen nach San Francisco.
Fahrzeit ca. 3 Std.; Gehzeit ca. 3 Std.; Hotel Tageszimmer

Ankunft früh am Morgen in San Francisco. Transfer zu einem nahe gelegenen Hotel. (Es wurden einige Zimmer reserviert, je nach Gruppengröße.) Dort können wir uns etwas ausruhen. Am frühen Nachmittag Weiterflug nach Frankfurt.

Ankunft in Frankfurt am Vormittag und ggf. Weiterflug zum gebuchten Heimatflughafen.

Ihre Anfrage

Gruppenreisen

Angaben zur Reise
Angaben zur Person